Allgemeine Information zur Ukrainehilfe

Ukrainekrieg – Flüchtlingshilfe

Durch den weiter andauernden Krieg sind viele Ukrainer noch immer gezwungen zu flüchten. Grundsätzlich läuft die Koordination der Flüchtlinge aus der Ukraine über das Landratsamt Traunstein. Auf der Homepage des Landratsamtes können Sie sich umfassend informieren was zu tun ist wenn Sie z.B. Flüchtlinge aufnehmen oder sich anderweitig engagieren möchten.

Sollten Sie  weitere Fragen haben oder möchten Sie sich in den Gemeinden Obing, Pittenhart oder Kienberg vor Ort als ehrenamtlicher Helfer engagieren können Sie uns selbstverständlich direkt kontaktieren, gerne per E-Mail unter Fluechtlingshilfe@vg-obing.de oder telefonisch unter 08624/8986-10.

 

 

Hilfe für Kriegsflüchtlinge  im Landkreis Traunstein

Der Landkreis Traunstein koordiniert Hilfe für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine.

Der Landkreis Traunstein bereitet sich auf die anstehende Fluchtbewegung aus der Ukraine vor. Der Schwerpunkt wird auf der Unterbringung von älteren Menschen sowie Frauen mit Kindern liegen. Derzeit ist noch nicht genau absehbar, wie viele ukrainische Kriegsflüchtlinge im Landkreis ankommen und auf die jeweiligen Gemeinden verteilt werden.

Die Koordination läuft derzeit ausschließlich über das Landratsamt Traunstein. Sowohl auf der Homepage des Landratsamtes, als auch unter der Telefonnummer Tel. 0861 / 58-600 erhalten Sie weitere Informationen.

Wenn Sie eine Unterkunft zur Verfügung stellen können und möchten, melden Sie sich bitte per E-Mail an: liegenschaften@traunstein.bayern und geben Sie wenn möglich folgende Daten mit an:

  • Kontaktdaten (Name, Telefonnummer, E-Mail, etc.)
  • Lage des Objekts (mit PLZ, Ort und Straße)
  • Angaben zur Objektgröße, voraussichtliche Verfügbarkeit, Dauer der Verfügbarkeit, Ausstattung, etc.
  • Weitere Angaben wie z.B. wird kostenfrei oder als Mietobjekt zur Verfügung gestellt.

Vielen Dank für die Bereitschaft flüchtenden und notleidenden Menschen zu helfen.

Datei zum herunterladen

Informationen aus dem Bayerischen Staatsministerium des Innern für Sport und Integration

Auf der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums gibt es Informationen für Geflüchtete, Unternehmer und Vertreter der Wirtschaft